Neues von uns - ausführlich!

Wir spielen einfach ONLINE weiter!

Liebes Publikum, wir spielen einfach weiter! Im Homeoffice oder im Wohnzimmer, im Schrank, im Wald...überall da, wo keiner außer uns ist und überall, wo es geht. Unsere Video- und Audiobotschaften sollen Sie erheitern und uns allen die Möglichkeit geben, in Kontakt zu bleiben.

THEATERAUDIOMAT,
der Podcast der Shakespeare Company Berlin!

Seit  Wochen gibt es ihn und hier  können Sie alle bisherigen Botschaften

Folge XVI: GOETHES ANDERE HÄLFTE - Christiane von Goethe geborene Vulpius plaudert über sich, den "Ihrichen" und die feine Weimarer Gesellschaft - mit Johanna-Julia Spitzer und Katharina Kwaschik

FOLGE XV: AUS ABHORSONS QUARANTÄNE-KELLER - eine frohe Botschaft über Seelenverandtschaften & Wahnsinnige - mit Vera Kreyer

Folge XIV: NEUES AUS DER SHAKESPEARE STREET - Macbeth ist auferstanden und analysiert die Lage. Finstere Aussichten mit hellem Streifen am Horizont - mit Benjamin Plath

Folge XIII: KAFKA AUF DER SHAKESPEARE-BÜHNE - Johanna-Julia Spitzer, Michael Günther und Susanne Paul in "Feuer an bloßer Haut"

Folge XII: OTHELLO! - unser Regisseur Nico Selbach gibt Auskunft

Folge XI: AUF EIN NEUES - Interview mit unseren Shakespeare Stars zum baldigen Saisonbeginn - erdacht & gesprochen von Thilo Herrmann & Katharina Kwaschik

Folge IX: WHAT A WONDERFUL WORLD - Nico Selbach-Arrangement, Gesang & Mischung, Katharina Kwaschik, Isabelle Feldwisch, Daniel Schröder-Gesang

Folge VIII: VERSCHWÖRUNG IN DER SHAKESPEARE STREET - eine nicht ganz kindgerechte Lehrstunde über Verrat mit Lady Macduff, ihrem Sohn und Isabella - gesprochen von Katharina Kwaschik

Folge VII: SIR TOBY'S LETZTES GLAS - eine weisheitstrunkene Aussöhnung mit der Seuche unter Verwendung eines Textes von Romain Rolland und eines österreichischen Trinklieds - gesprochen und -naja- gesungen von Michael Günther

Folge VI: SCHWERMUT UND EINFALT AUF DEM RIALTO - eine unwahrscheinliche Begegnung Vater Gobbos mit dem edlen Antonio aus "DER KAUFMANN VON VENEDIG!" - gesprochen und gesungen von Oliver Rickenbacher

Folge V: SEIN ODER NICHT SEIN - Hamlets berühmter Monolog, sehr modern - von und mit Thomas Weppel

Folge IV: NEUES AUS DER SHAKESPEARE STREET - eine rauschende Corona-Party mit Benjamin Plath in allen Rollen und an allen Instrumenten

Folge III: SHAKESPEARES FIGUREN IM EINSCHLUSS - Eine Beschwörung von Raimund Klaes, gesprochen von Oliver Rickenbacher

Folge II: ABHORSON IN LOVE - Die geheime Obsession des Henkers aus "MASS FÜR MASS!" - gesprochen und gelitten von Vera Kreyer

Folge I: EIN SCHAF NAMENS CORONA - eine gute Tat des alten Schäfers aus dem "WINTERMÄRCHEN!" - gesprochen von Nico Selbach

 

 

THEATERVIDEOMAT,
die OnlineBühne der Shakespeare Company Berlin:

 

 

Hans Dampf und Toby Rülp bestuhlen die Corona-Bühne

Pförtner aus Macbeth: "Bitte meldet Euch!"


Kunst mit Maske - Ein kompletter Outtake


Die wunderbare Welt der Zahlen- Tipps vom Finanzexperten


Die Hymne der Stubenhocker


Tipps zum Überleben im Homeoffice vom Pförtner aus Macbeth


Wintergruß vom Narren aus WAS IHR WOLLT

 

Einstweilen atmen wir weiter durch, bleiben schön Zuhause und kümmern uns um die Vorbereitung von...tja...was immer da kommt und wann immer es losgeht.

Wie immer gibt es in unserem https://https://shakespeare-in-gruen.de/osconcert/ Ticketshop auch in diesem Jahr wieder Gutscheine zum Verschenken. Diese behalten natürlich und auf jeden Fall auch für die nächste Sommersaison ihr Gültigkeit!!! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 

mehr