Shakespeare Company Berlin

Entdecken!

DIE SHAKESPEARE COMPANY BERLIN

Die Shakespeare Company Berlin...

... spielt ein modernes, komödiantisches und musikalisches Bühnenspektakel – kraftvolles, lebendiges Volkstheater ganz im Sinne des großen William Shakespeare!

Das heisst auch…

Wir sind ein spielfreudiges Ensemble, das Williams Werk mit Leichtigkeit, Lust und Leidenschaft, mit einfachen Mitteln, fantasievollen Kostümen und virtuoser Live-Musik auf die Bühne bringt. In eigenen deutschen Übersetzungen trifft dabei Shakespeares Dichtung auf heutigen Sprachgebrauch, entführt das Publikum in Shakespeares Welt und zeigt, dass deren Themen heute so aktuell sind wie vor 400 Jahren.

Wir spielen Shakespeares Werk…

… seine Komödien, Tragödien und Historien als zeitlose Beispiele menschlichen Wollens, Handelns und Begehrens. Im Wetteifer stehen Liebe und Eifersucht, Mut und Übermut, Macht und Missbrauch, Aufstieg und Verlust – der gesamte Kosmos menschlichen Fühlens und Begehrens.

Unser festes Domizil…

haben wir seit 2011 im Natur-Park Schöneberger Südgelände. Für das Berliner Publikum spielt sie hier den ganzen Sommer - bei gutem Wetter auf der Open Air-Bühne im Birkenwäldchen, bei schlechtem auf der Innenbühne der industriemusealen Lokhalle. Dazu ist sie noch zu Gastspielen unterwegs und zeigt auf den Bühnen in Deutschland und im deutschsprachigen Ausland ganzjährig ihre erfolgreichen Inszenierungen.

Start next!

Wie in der Theatersymbolik die lachende Maske zur weinenden gehört, so gab es neben dem Triumph der gelungenen Sommerspielzeit 2016 leider auch eine Niederlage zu verkraften:
„…Wird das Finanzierungsziel in Höhe von 12 000 € erreicht, werden sie erklingen – die Winterlieder im Winterzelt!...“ – Mit diesen Worten warben wir im Rahmen einer Startnext-Kampagne um einen Finanzierungsbeitrag unserer Zuschauer zur geplanten Winterspielzeit mit Premiere. Leider verfehlten wir diese Summe erheblich, sodass wir die Produktion „Winterlieder“ und die damit verbundene Winterspielzeit 2016/2017 nicht durchführen können.

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben – in diesem Sinne dankt die Shakespeare Company Berlin allen, die zur Spende bereit waren und versichert: „Sie werden von uns hören!“

400 Jahre vor 2016 hat William Shakespeares die Bühne dieser Welt verlassen. Sein Werk aber lebt weiter.
Machen Sie sich selbst ein Bild von seiner Lebendigkeit, lassen Sie sich mitreißen von seiner Kraft und berühren von seiner Tiefe – entweder bei einem unserer Gastspiele oder ab Juni 2017 wieder in Berlin im Natur-Park Schöneberger Südgelände.

Blood, sweat and tears!

Ensemble.

Shakespeares wohl blutigste Königsdrama – spektakulär inszeniert und voll überraschender Zeitbezüge...

Mehr

Congeniality!

Gäste.

Shakespeares wohl blutigste Königsdrama – spektakulär inszeniert und voll überraschender Zeitbezüge...

Mehr

Stay cool and
roll on!

Backstage.

Mitreissender Klassiker über die Schwierigkeit des Vergebens und den Mut zur Größe – und über die Kraft des Theaters selbst...

Mehr

Vergangenes.

CHRONIK

1999...

...wurde die Shakespeare Company Berlin e.V. als unabhängiges Theaterensemble auf Initiative des Schauspielers, Regisseurs und Shakespeare-Übersetzers Christian Leonard gegründet. Und so ging es weiter…

Lesen